Kolumne: Sommer nutzen

Alte  Probleme lassen sich nicht mit eingefahrener Denke lösen

Hoffentlich geniesen  Sie den Sommer  und nutzen ihn für Erholung, Ausspannen, neue Eindrücke, die Famile oder ein spannendes Buch.

Vielleicht haben Sie aber auch in einer stillen Stunde über Firma, Mitarbeiter und Ihre  Ziele für den Herbst nachgedacht.

Damit bietet sich  eine gute Gelegenheit  über Vorhaben und Aktivitäten bis Jahresende mit sich selbst und  mit Mitarbeitern ins Reine zu kommen.

Führungskräfte haben neben Ihren Tagesaufgaben die Herausforderung der Selbstreflexion und der Kommunikation  aktiv zu lösen.

Kompetente Sparringpartner für diskrete Gespräche auf Augenhöhe  können neue Sichtweisen und Strategien eröffnen, die zu neuen Lösungen führen.

Gesprächspartner im vertraulichen Gedankenaustausch und offenen Feedback, öffnen Blickwinkel, die sowohl die Führungskraft selbst als auch die Firmenziele und Mitarbeiter  weiterbringen.

Ergreifen Sie die Gelegenheit so wie Sie es gewohnt sind, zielorientiert und effizient neue Denkmuster kennenzulernen.

Ihr Franz Sebl

Write a Reply or Comment

Your email address will not be published.