Die konsequente Aus- und Weiterbildung garantiert der Firma die Marktfähigkeit. Erwachsenengerechte Workshops, die den Mitarbeitern erlauben sich und ihr Fachwissen einzubringen sind ein wichtiger auf dem Weg zum selbstlernenden Unternehmen. Der steigende Bedarf an Qualifizierung wird sich in der Zukunft nicht allein durch die klassischen Weiterbildungsangebote decken lassen. Weitere Meilensteine bzw. Formen sind:

  • integriertes Lernen (blended learning: Workshops + eLearning
  • eLearning zur Wissensvermittlung
  • informelles Lernen

Gerade bei Veränderungen ist es sinnvoll die Mitarbeiter frühzeitig einzubinden, ihr Wissen und ihre Bedenken in den Prozess zu integrieren, um davon zu profitieren.

Die Galvanoforce zeigt wie die verschiedenen Formen der Weiterbildung auch in KMUs zur Anwendung kommen.

[pt_view id=”bd219d2747″]

 

 

 

Write a Reply or Comment

Your email address will not be published.